• KONTAKT
  • |
  • IMPRESSUM
  • |
  • DATENSCHUTZ
  • Willkommen


    alle neuigkeiten der josef schnell gmbh

    Hier finden Sie immer alle Neuigkeiten rund um die firmengruppe josef Schnell:


     


     

     

     

    Spatenstich fürs schnelle Internet

    Die Bauunternehmung Josef Schnell in Weil am Rhein setzt ihre Spezial-maschinen der Unternehmensgruppe für ein Bauvorhaben bei Adelshausen gekonnt ein.

    Mittels Kabelpflug und Spülbohrgerät werden insgesamt 5,5 km Breitbandrohr grabenlos verlegt.


    Zum Artikel »
    Artikel: Petra Wunderle, Badische Zeitung, 13.10.2017

     


     

    Die Firma Josef Schnell bringt für jedes Terrain ihre Lösung.

    Für den Zweckverband fibernet Rhein- Neckar sollte in Laudenbach entlang der Bundesstraße ein Mehrfachrohr Backboneleitung 3x20 in 1.000 m Länge eingebracht werden.

    Eine Linienbaustelle war verkehrstechnisch nicht möglich und die Trassenbreite war mit 1,80 m, durch eine Böschung mit Winkelsteinen, sehr gering.

    Aus diesem Grund musste eine alternative Lösung für dieses Terrain gefunden werden.

    Die Firma Josef Schnell in Ladenburg aktivierte kurzerhand ihren Ditch-Witch R 40, welcher ohne Probleme perfekte Leistung mit minimiertem Flurschaden erbrachte.

     



     

     


     

    Sanierung in Rekordtempo! – Bauzeit nur 8 Wochen.

    Die Bauunternehmung Josef Schnell mit Sitz in Ladenburg bewältigte eine Teilsanierung der Viernheimer Straße (Heddesheim) in Rekordtempo.

    Für 160 m PE-Wasserleitung DA 200, 300 m 20 kV Stromkabel, 400 m fibernet Leerrohrverlegung, diverse Hausanschlüsse sowie 1.450 m² Asphaltfläche, wurden lediglich 8 Wochen benötigt.

     



     


     

    Anbindung des Windparks Amtenhauser Berg bei Immendingen geht planmäßig und umweltfreundlich voran.

    (Artikel: wf, Südkurier 24.8.17)

    Zum Artikel »

     



     


     

    "Offen für neue Technologien gezeigt", so lautete die Überschrift des Artikels in der Allgemeinen Bauzeitschrift.

    (Artikel: ABZ, Allgemeine Bauzeitung 16.07.17)

    Zum Artikel »

     



     


     

    Bei einem Rohrbruch in der Hauptwasserleitung in Baden-Baden ist die Firma Josef Schnell sofort hilfsbereit zur Stelle.

    (Artikel: Holzmann, Badisches Tagblatt 31.07.17)

    Zum Artikel »

     



     


     

    Die Unternehmensgruppe Josef Schnell investiert in zwei neue Hydrema City-Bagger.

    Nach reichlichem Vergleich zum Wettbewerb überzeugten die Hydrema Mobilbagger MX16 für den Standort in Weil am Rhein und MX18 für den Standort in Offenburg.

    Zum Bericht »

     



     


     

    Das Baden-Badener Cable and Pipe Laying Team ist mit ihrem Föckersperger FSP 22 Kabelpflug unterwegs in Bad Sobernheim.

    „Ein imposanter Anblick: Einige Zaungäste kamen und schauten sich schweres Gerät und das Einpflügen der neuen 2800 Meter langen Wasserleitung zwischen Meddersheim und Kirschroth an.“ (Artikel: Bernd Hey, Rhein-Zeitung 13.05.17)

     



     


     

    Schnelles Internet soll flott zur Verfügung stehen

    So lautete die Überschrift am 04. März 2017 in der Zeitung Acher- und Bühler Bote, welche den Spatenstich in Sasbach/Bühl festhielt. (Artikel: sp)

    Die Bauunternehmung Josef Schnell in Baden-Baden mit dem Betriebsleiter Udo Kimmig (vierter v. links) freut sich über den Auftrag und den Start des Breitbandausbaus in Sasbach.

     



     


     

    Mit der Ehrenurkunde der Handwerkskammer Karlsruhe ausgezeichnet

    Das Unternehmen Josef Schnell in Baden-Baden hat von der Handwerkskammer Karlsruhe eine Ehrenurkunde für den Bereich Ausbildung im Handwerk verliehen bekommen.

    Mit den Worten: „Ehre, wem Ehre gebührt“ beginnt das Badische Tagblatt Ihren Bericht vom 10.02.2017 zur Auszeichnungsverleihung der Ausbildungsbetrieb.

    Zeitungsartikel der Handwerkskammer »

     



     



    „Bau Dir deine Zukunft – Wir bilden aus!“

    Die Unternehmensgruppe Josef Schnell präsentierte sich auf der Ausbildungsmesse in Karlsruhe.


    Am 21. Januar 2017 fand die Ausbildungsmesse „Einstieg Beruf“ in der Messe Karlsruhe mit rund 17.000 Besuchern statt. Auch die Unternehmensgruppe Josef Schnell präsentierte sich, um jungen Menschen eine Ausbildung im Bauhandwerk nahezubringen und dessen Perspektiven zu verdeutlichen.

    Mit den Ausbildungsberufen Straßenbauer(in), Tiefbaufacharbeiter(in), Baugeräteführer(in) und Baumaschinenmechatroniker(in) bietet das Unternehmen ein breites Interessenspektrum.

    Zu unserem Ausbildungsflyer »

     



     


     

    Uwe Vanhöfen für 40 jähriges Betriebsjubiläum bei der Firma Josef Schnell GmbH Bauunternehmung aus Weil-Haltingen geehrt - Timm Schnell wird Geschäftsführer



    Zum Bericht »

     



     


     

    Der Hersteller Walter Föckersperger erneuert seine Homepage.

    Als Partner und durch die langjähriger Erfahrung der Firma Schnell im Bereich Leitungsverlegung, wurden wir gebeten auf der Neuen Homepage als Referenz präsent zu sein.

    Zur Homepage von Walter Föckersperger »

     



     


     

    Erneute AMS BAU (Arbeitsschutz) Zertifizierung der BG Bau

    Am 29.06.2016 bekamen im Standort Weil am Rhein, der Geschäftsführer Joschi Schnell und Bauleiterin sowie Fachkraft für Arbeitssicherheit Andrea Böcherer vom AMS Berater der BG Bau Achim Richter aufgrund einer Wiederbegutachtung, die turnusmäßig anstand und mit Erfolg bestanden wurde, die Bescheinigung für einen systematischen und wirksamen Arbeitsschutz auf Basis des A M S B A U überreicht. Es handelt sich um die branchenspezifischen Umsetzung des Nationalen Leitfadens für Arbeitsschutzmanagementsysteme (NLF), welcher seit dem Jahre 2010 in der gesamten Firmengruppe eingeführt ist.

     



     


     

    Erdgas kommt endlich nach Saig

    So lautete die Überschrift am 19. April 2016 in der Badischen Zeitung, welche den Spatenstich an der Rodelbahn festhielt. (Artikel: Ralf Morys)

    „Ein Meilenstein für die Bürger“ nannte es der Bürgermeister Hr. Feser aus dem Hochschwarzwald und die Firma Josef Schnell im Standort Weil am Rhein mit dem Betriebsleiter Timm Schnell (rechts im Bild) freut sich ihren Teil daran beitragen zu können.

     



     


     

    10 neue Mercedes-Benz Sprinter für die Firmengruppe Josef Schnell

    Die Unternehmensgruppe Josef Schnell hat wieder kräftig investiert!

    Für unsere 200 Mitarbeiter im Tief-, Kabel-, Leitungs- und Straßenbaubetrieb wurden im Oktober 2015 vom Autohaus Ebert in Weinheim 10 neue Mercedes Sprinter Doppelkabinen übergeben.

    Wir, die Firmengruppe Schnell, setzen seit unserer Gründung im Jahr 1955 im PKW-, Kombi- und LKW Bereich auch auf die Marke Mercedes.
    Auch die Partnerschaft mit dem Autohaus Ebert aus Weinheim besteht schon Jahrzehnte sehr vertrauensvoll

     



     


     

    60 Jahre Firma Josef Schnell

    Dies wurde im September mit allen Mitarbeiter/innen und deren Familien (rund 500 Personen) gemeinsam in Baden-Baden gefeiert.

    Bericht des Badischen Tageblatt als PDF herunterladen »

     






    Neuigkeiten aus dem Hause Schnell

    Im Januar 2015 investierte die Firmengruppe Josef Schnell in ein Felsbohrgerät - Black Mole 18 ACS

    Download »

     







    Neubau Hauptverwaltung - Einzug und Adressenänderungen

    Wie schon angekündigt erfolgte unser Umzug, in das Industriegebiet Baden-Baden/Steinbach, im 1. Quartal 2015. Seit 1955 war der Hauptsitz der Firma Josef Schnell in der Talstraße in Baden-Baden/Varnhalt.
    Nun, nach über 59 Jahren, ziehen wir mit Freude in unseren großzügigen und modernen Neubau in Baden-Baden/Steinbach in der Blochmatt 4 ein.

    Somit lauten unsere neuen Adressen:

    Josef Schnell GmbH
    Bauunternehmung
    Blochmatt 4
    76534 Baden-Baden

    Josef Schnell Holding GmbH
    Blochmatt 4
    76534 Baden-Baden

     







    27.08.2014 Wir investieren in die Zukunft.

    Wir, die Firmengruppe Josef Schnell, bauen ein neues Büro- und Sozialgebäude in Baden-Baden. Durch den Erwerb von Nachbargrundstücken und somit einer Gesamtfläche von ca. 40.000 m² kann der langgehegte Wunsch, die Zusammenlegung des Bauhofes und der Verwaltung, in die Tat umgesetzt werden.

    Das neue Gebäude erstreckt sich auf eine Gesamtnutzfläche von ca. 1.000 m². Dies schafft ausreichend Platz für die Josef Schnell GmbH Bauunternehmung Baden-Baden inklusive Sozialräume und die Josef Schnell Holding GmbH.
    Der Umzug von Baden-Baden/Varnhalt nach Baden-Baden/Steinbach Industriegebiet soll im 1. Quartal 2015 erfolgen.

     



     




     

    25.06.2014 Spektakulärer Auftrag in Schottland

    Es war sicherlich einer der spektakulärsten Aufträge, die die Kabelverlege-Spezialisten der Baden-Badener Bauunternehmung Josef Schnell im rauen Schottland zu erledigen hatte.

     

    Bericht des Badischen Tageblatt als PDF herunterladen »

     



     



     

    15.08.2013 Generationswechsel, neues Büro und Auszeichnung der BG BAU

    Seit einem Jahr ist nun die 3. Generation der Familie Schnell in entsprechender
    Position im Betrieb. Wirtsch.Ing.(Bau) Timm Schnell, Enkel des Firmengründers
    Josef Schnell, wurde Nachfolger des langjährigen Betriebsleiters Gerhard
    Lestin, der in Ruhestand gegangenen war, jedoch dem Unternehmen als
    Berater nach wie vor zur Seite steht.

     

    Bericht der Badischen Zeitung als PDF herunterladen »

    Bericht der Oberbadischen Zeitung als PDF herunterladen »

     



     

     

     



     

    18.05.2012 Besonderer Auftrag für die Baden-Badener Firma Josef Schnell

    400 km Leerrohre von Pretoria nach Musina an der Grenze zu Simbabwe. 

     

    Bericht als PDF herunterladen »

     





     

    05.03.2008 Solarpark in Spanien verkabelt 


    In Alcolea de Calatrava Nähe Ciudad Real (Spanien) wurden rund 4.000,00 m Gräben mit einer Tiefe von 1,20 m mit einer Felsfräse - Tesmec 950 SLO - hergestellt und im Anschluss etwa 100.000,00 m Kabel verlegt.

     





     

    26.01.2009 Ausbildungszertifikat 

    Wieder einmal wurde einem unserer Betriebe ein Ausbildungszertifikat übergeben. Die Firmengruppe Schnell bildet zur Zeit 7 Auszubildende im Straßenbauerhandwerk und 2 kaufmännische Auszubildende aus. 

     





     

    22.07.2009 JS Offenburg erhält Auszeichnung von der BG BAU 

    Anfang Juli wurde die Firma Josef Schnell GmbH in Offenburg gleich zweifach geehrt: Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) hat das Bauunternehmen für seinen wirksamen und nachhaltigen Arbeitsschutz mit der Bescheinigung AMS BAU ausgezeichnet. Die zweite Ehrung im Rahmen der Feierstunde galt der Fachkraft für Arbeitssicherheit in der Firma Schnell, Herrn Christian Thümer: Dieser wurde für sein hervorragendes Engagement in allen Themen des Arbeitsschutzes mit der Medaille „Sicherheit am Bau“ der BG BAU ausgezeichnet. 

     





     

    30.11.2009 JS Baden-Baden ist präqualifiziert 

    Im November 2009 erhielt unser Unternehmen aus Baden-Baden als erstes Unternehmen unserer Firmengruppe das Zertifikat über die Präqualifizierung nach § 8 VOB/A.  

     





     

    03.04.2008 Neue Tesmec Fräse 

    Im März 2008 bekamen wir unsere neue Tesmec Felsfräse TRS 750 geliefert.